Reporting & Monitoring

In der letzten Prozessmanagement-Phase werden Daten mit dem TIM Business Activity Reporting visualisiert und anhand des Business Activity Monitoring laufende Prozesse kontrolliert und überwacht. Das Datenmodell des TIM Business Activity Reporting ist auf die Auswertung klassischer Prozesskennzahlen ausgelegt und hilft die nötige Transparenz im Prozessmanagement zu erhalten. Diese Ergebnisse der Überwachung dienen als Grundlage zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse.

Business Activity Reporting

Erweitern Sie Ihr Reporting im Rahmen des Prozessmanagements durch personalisierte Widgets, einfaches Teilen von Ansichten und eine flexible Freigabe für Mitarbeitende auf allen Unternehmensebenen. Machen Sie das Business Activity Reporting zu Ihrem Business Intelligence Cockpit im Unternehmen und steigern sie die Performance Ihrer Prozesse, um Ihr Workflowmanagement zum Erfolg zu führen.

Business Activity Reporting erlaubt es, jederzeit weitere Systeme aus der Prozesskette im Rahmen des Prozessmanagements einzubinden und ist in jede Systemlandschaft integrierbar. Durch eine einfache Anbindung einer Applikations-Datenbank können verschiedene Kennzahlen geladen und bereitgestellt werden.

Business Activity Monitoring

Die Kernaufgaben des Business Activity Monitoring im Prozessmanagement liegen darin, laufende Prozesse zu kontrollieren und zu überwachen. Abweichungen vom festgelegten Soll-Zustand können somit frühzeitig erkannt und entsprechende Massnahmen eingeleitet werden. Das Business Activity Monitoring im Prozessmanagement ermöglicht ein durchgängiges Prozessmonitoring in Echtzeit. So behalten Sie den Überblick über alle laufenden Prozesse und können Engpässe und Schwachstellen identifizieren und rechtzeitig vermeiden.

Weiter besteht die Möglichkeit, dass Folgeaufgaben und -termine durch die Preview-Funktion vorzeitig betrachtet und eingeplant werden können. Vorausschauende Planung und Steuerung Ihrer Prozesse in Echtzeit war noch nie so komfortabel!